Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach dem Zwischenbericht nach Ende der Vorrunde der letzten Saison und dem zwischenzeitlichen Aufstieg in die Bezirksliga Gruppe 1, hier wieder einmal eine Wasserstandsmeldung:

Der 5. Wettkampf der neuen Saison fand in Trautskirchen statt. Trotz der langen Anfahrt über Emskirchen, Langenzenn, Neuhof an der Zenn und noch ein Stück weiter, ist es den Schützen Roland Wabra (372), Christian Werner (371), Thomas Wolfrum (361) und Norbert Maier (356) gelungen, ihre beste Saisonleistung in ein 4:0 umzusetzen (1460 Ringe, 365 im Schnitt).

vlnr: Thomas Wolfrum, Manfred Winnig, Roland Wabra, Christian Werner

Mit diesen 3 Punkten steht die 2. Lupi-Mannschaft zur Zeit an Platz 2 der Bezirksliga Gruppe 1. Durch die sehr enge Zusammenarbeit der beiden Luftpistolenmannschaften und die maximale Ausnutzung der Ersatzschützenregel zum Vorteil beider Mannschaften, ist das überhaupt erst möglich geworden.

Vielen Dank dafür an die 1 Mannschaft! In der Rückrunde wird es etwas schwerer werden, weil sich Roland Wabra dann in der 1. Lupi-Mannschaft „festgeschossen“ hat und uns somit fehlen wird.

Allen weiterhin „Gut Schuss“

Thomas Wolfrum