Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zum Wettkampf um den anno 2011 aus Anlaß des  100jährigen Bestehens unseres Waldschießhauses von der 2. Gauschützenmeisterin Traudl Müller spendierten Pokal, traten die LG-Auflageschütz(inn)en der „Großeltern-Generation“ am 31. Juli 2014 an.

Wie immer gaben wir 10 Schuß in der „Zehntelwertung“ ab und anschließend einen Tiefschuß zur „Teilerwertung“. Je besser die Platzierung, desto niedriger die Gesamtpunktzahl, und bei Punktgleichheit entscheidet der „Teiler“.

Bildunterschrift: Traudl Müller (li) mit der Gewinnerin Siglinde Müller

Die Ergebnisse:


Mit diesem Pokal-Schießen war auch an die Unterstützung der Vereinsjugend gedacht worden; alle Teilnehmer(innen) spendeten einen „Fünfer“.

Nachdem die 2. Gauschützenmeisterin Traudl Müller der Siegerin Siglinde Müller den Pokal und ein persönliches Geschenk überreicht hatte, setzten wir uns alle gemütlich zum Abendessen und interessanten gegenseitigen Meinungsaustausch zusammen.

 

Ernst Müller

Trainer und Mannschaftsführer LG-Auflage