Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beim diesjährigen Gau-Pokalschießen in Büchenbach verwies unsere Mannschaft 2 mit Ernst Müller, Peter Maitre und Evelyn Voll mit ausgezeichneten 942,9 zu 929,4 Ringen die SSG ER-Büchenbach 1 auf den 2. Platz und gewann damit den Mannschaftspokal dieser Disziplin.

Bild: v.l.n.r.: Ernst Müller, Evelyn Voll und Peter Maitre

 

Da Gottfried Roth krankheitsbedingt ausfiel, landete unsere Mannsschaft 1 mit Siglinde Müller, Ferdinand Voll und dem „Neuling“ Lidia Baier mit 918,8 Ringen auf Platz 3, gefolgt von der SSG ER-Büchenbach 2 (913,7 Ringe)  und  der SGem Tennenlohe 1 (909,5 Ringe).

In der Damenklasse schaffte unsere Schützin Evelyn Voll mit 313,2 Ringen Platz 1 und holte sich damit den Gau-Pokal vor Siglinde Müller mit 313,0 Ringen.  Auf Platz 3 folgte die Büchenbacherin Traudl Müller mit 306,4 Ringen. Lidia Baier landete mit 302,1 Ringen auf Platz 6.

In der Herrenklasse errang Ernst Müller mit hervorragenden 315,8 Ringen den 1. Platz und damit den Gau-Pokal. Auf Platz 2 folgte der HSG´ler Peter Maitre mit 313,9 Ringen vor dem Büchenbacher Hans-Werner Conrad mit 311,3 Ringen. Ferdinand Voll schaffte mit 303,7 Ringen Platz 7.

Ernst Müller
Trainer und Mannschaftsführer