Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Diese Jahr fand die 25ste Erlanger Rädli, wie immer am 1. Mai 2018, statt.

Die Rädli ist eine Fahrrad-Rallye quer durch Erlangen, bei der die Teilnehmer die Möglichkeit hatten auf verkehrsarmen, familienfreundlichen Fahrrad-Routen zahlreiche Vereine, Institutionen und verschiedenste Einrichtungen kennen zu lernen.

Die HSG hat wieder drei Stationen aufgebaut, um den Besuchern einen kleinen Überblick zu verschaffen, welche Disziplinen des Schießsports bei uns angeboten werden. Die Jugendabteilung hat in einem Pavillon zwei Lichtgewehrstände aufgebaut, in der die kleinsten Besucher ihre Schießkünste probieren konnten. In der LG-Halle durften sie unter Anleitung unserer Luftgewehr- und Pistolenschützen selbst einmal mit dem Luftgewehr und Luftpistole schießen. Die Bogenabteilung hat die Teilnehmer in die Kunst des Bogenschießens eingewiesen. Hier durften sie mit dem Recurvebogen auf Luftballons schießen. Durch Führungen durch das Waldschießhaus konnten wir auch die anderen Disziplinen, wie Kleinkaliber, Großkaliber, Böller, und so weiter, den Besuchern näher bringen.

Die letzten Vorbereitungen begangen um 8 Uhr morgens und pünktlich 9 Uhr standen wir bereit. Leider hat der Wettergott am Anfang nicht mitgespielt und somit warteten bei bewölktem Himmel und für die Jahreszeit doch frische Temperaturen auf die Besucher. Ab 11 Uhr kam die Sonne und auch immer mehr Rädli-Teilnehmer. Nun begann für uns, unser Wissen an die Interessierten weiterzugeben. Der Zustrom der Besucher hielt bis zum Ende an. Geschätzte 300 Besucher haben dieses Jahr die HSG angefahren und von unseren Schützenschwestern und Schützenbrüder fachliche und kompetente Informationen über den Schießsport erhalten. Einige Besucher hat es so gut gefallen, dass sie schon zum Schnupperschiessen gekommen sind.

Um 17 Uhr war dann für die Teilnehmer die Tombola am Rathausplatz. Nun konnten wir die Stationen abbauen und ließen den Abend gemütlich bei einem Essen im Waldschießhaus ausklingen.

Abschließend möchte ich mich noch bei unseren fleißigen Helfern, ca. 30 an der Zahl, die größtenteils den ganzen Tag über präsent waren, herzlich danken.

Mich freut es jedes Mal wieder, wie gut die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Abteilungen der HSG funktioniert. Ohne diesen Zusammenhalt könnten wir solche Veranstaltungen nicht durchführen.

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und hoffe, dass wir uns wieder so präsent zeigen können.

Leo Kromeich

 

  • K640_Raedli 13
  • K640_Raedli 3
  • K640_Raedli 14
  • K640_Raedli 7
  • K640_Raedli 9
  • K640_Raedli 10
  • K640_Raedli 15
  • K640_Raedli 1
  • K640_Raedli 6
  • K640_Raedli 5
  • K640_Raedli 4
  • K640_Raedli 2
  • K640_Raedli 8
  • K640_Raedli 12
  • K640_Raedli 11

Simple Image Gallery Extended