Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

500 Jahre Reinheitsgebot, das war das Thema der Ehrenscheibe unserer Majestät Bella Pfuff, die bei reger Beteiligung und strahlendem Sonnenschein beschossen wurde. 

Auch dieses Jahr war es nicht besonders leicht, die als Ziel festgelegte „5“ der 500 Jahre Aufschrift auf der Scheibe zu treffen, was aber die 51 Schützenschwestern und Schützenbrüder, die der Einladung unserer Vogelkönigin folgten, nicht davon abhielt, ihr Glück zu versuchen.

Besonderer Dank gilt hier unseren Schützenbrüdern von Erlkönig Jena, die trotz der weiten Anfahrt mit einer 8-köpfigen Abordnung am Schießen teilnahmen.

Bei der Auswertung der Treffer, die wieder dankenswerter Weise durch unseren Volker Dumhard im Schießstand ordnungsgemäß markiert wurden, stand dann die Gewinnerin der diesjährigen Ehrenscheibe fest. Am nähesten an der „5“ war Christina Kattler, die wieder einmal unter Beweis setzte, dass sich regelmäßiges Training eben doch auszahlt.

Eine etwas kleinere „Damen-Ehrenscheibe“ mit demselben Motiv, wurde dieses Jahr ebenfalls ausgeschossen. Die Gewinnerin ist unsere Etelka Kattler, eine erfolgreiche Schützenfamilie also.

Mit einem leckeren Mittagessen und angeregten Gesprächen fand ein würdiger Ehrenscheibenbeschuss seinen Ausklang.

Vielen Dank unserer Vogelkönigin Bella Pfuff für ihre Einladung, Uwe Schneider und Volker Dumhard für ihre Unterstützung beim Schießen.

ef